» Menschen mit Behinderung dürfen nicht Sparen: Petition

ErwerbsminderungsrenteNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenHochqualifizierte Bewerber mit Behinderung aus NRW gesucht
AutorNachricht
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50500
Chats: 11159
Wohnort: Hennef


Meine eBay-Auktionen:
15.04.2014, 14:26
zitieren

Ich bin gerade per Zufall über diese Petition gestolpert:
https://www.change.org/de/Petitionen/recht-auf-sparen-und-gleiches-einkommen-auch-f%C3%BCr-menschen-mit-behinderungen-2600
Zitat"Wie viel Geld darf ich sparen?" Diese Frage werden sich wohl die wenigsten Menschen bisher gestellt haben. Warum auch?

Für Menschen mit Behinderungen ist das anders. Wer trotz Behinderung erfolgreich einer Arbeit nachgeht und gar beruflich Karriere machen möchte, hat in Deutschland dazu eigentlich keinen Grund. Die Anstrengungen, die eine höher qualifizierte Berufsausbildung und Erwerbsarbeit mit sich bringen, zahlen sich selbst dann nicht aus, wenn der Karriereerfolg sich tatsächlich einstellt.

In Deutschland werden voll berufstätige Menschen ohne eigenes Verschulden daran gehindert, zu sparen. Wir dürfen nicht mehr als 2.600 Euro auf dem Konto haben! Danach wird alles abkassiert.

Warum ist das so? Die behinderten Menschen erfahren finanzielle Hilfe durch den Staat und der möchte die Kosten gering halten und schöpft bei "zu hohen Einkommen" ab.

Fair klingt das irgendwie nicht. Nur weil man behindert ist, bleibt man quasi auf "Hartz IV" Status. Ich frage mich allerdings auch wie viel mehr wir zahlen müssten, um daraus eine Grundsicherung zu machen, die nicht zu Abzügen führt. Auch die Frage wie es dann mit Missbrauch aussieht.


pn email
Gast 
15.04.2014, 14:26
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Menschen mit Behinderung dürfen nicht Sparen: Petition" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Menschen mit Behinderung und Arbeit
Hallo Zusammen, wir Alle haben eine Behinderung die uns im Job Schwierigkeiten macht. Leider habe ich hier gesehen, dass die Beteildigung recht gering ist. Möchte versuchen das Thema etwas anzuregen und mal Erfahrungen in diesem Bereich...
[Beruf]von bolti007
0
305
18.07.2012, 13:59
bolti007
Messe oder Info für Menschen mit Behinderung
Moin, Moin ich arbeite in einer EDV-Abteilung die in Hamburg die Werkstätten für Menschen mit Behinderung betreut. Nun stehe ich oft vor dem Problem dass ich gern helfen würde aber aufgrund mangels wissen nicht helfen kann. Beispiel: in einer...
[alltägliche Hindernisse]von dslthomas
0
346
20.03.2011, 18:05
dslthomas
Umfrage: Rekrutierung von Menschen mit einer Behinderung
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Studentin an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin und schreibe derzeit meine Bachelorarbeit über das Thema „Rekrutierung von Menschen mit Behinderung - Eine Analyse und Bewertung von...
[Beruf]von Sylvia.Umfrage2012
0
183
05.06.2012, 20:52
Sylvia.Umfrage2012
Umgang/Kommunikation mit nicht behinderten Menschen
Hallo liebe Foren-Benutzer, ich bin auf eure Mithilfe angewiesen. Für meine Abschlussarbeit an der Uni brauche ich Geschichten zum Umgang/Kommunikation mit nicht behinderten Menschen. Ich selbe habe eine Körperbehinderung und erlebe das fast täglich wie...
[alltägliche Hindernisse]von kiminha
0
119
18.06.2015, 14:12
kiminha
Wasser sparen: Jetzt doch nicht?!
http://m.welt.de/wirtschaft/article128369660/Wasserspar-Irrsinn-laesst-Deutschlands-Staedte-stinken.html "Wassersparen sollte sich segensreich auf den Geldbeutel und das Gewissen auswirken, doch hat sich der Hang zum Sparen stattdessen zum...
von mgutt
4
189
25.05.2014, 07:03
mgutt
Alltags-Erfahrungen im Ungang nicht behinderten Menschen
Hallo liebe Foren-Benutzer, ich bin auf eure Mithilfe angewiesen. Für meine Abschlussarbeit an der Uni brauche ich Geschichten zum Umgang/Kommunikation mit nicht behinderten Menschen. Ich selbe habe eine Körperbehinderung und erlebe das fast täglich wie...
[Allgemein]von kiminha
0
97
18.06.2015, 14:08
kiminha
Warum man beim Lackierer nicht sparen sollte
Hier ein gutes Beispiel dafür, warum sich eine vermeindlich günstige Lackierung nicht lohnt, besonders wenn man versucht diese Mängel wieder beheben zu...
von mgutt
50
2.076
22.01.2009, 21:13
rami996
Rürop sparen oder selber sparen?
Ich überlege gerade wie ich meine Rente zusammen sparen könnte. Gehe ich von 200,- EUR monatlich aus, einer Erhöhung der Sparrate um 5% pro Jahr und von 32 Jahren Sparzeit ausgehend, so erreiche ich unter Abzug von 30% Steuern auf die Zinsen und einem...
von mgutt
5
2.301
22.10.2010, 09:50
finanz_profi
Strom sparen = Sprit sparen?
https://www.youtube.com/watch?v=8hEeMOmlNoU...
von mgutt
0
92
09.06.2014, 16:29
mgutt
Gründung einer Partei für/mit Menschen mit Behinderungen/Handicap
Hallo. Wir versuchen gerade über startnext.de ein Projekt ins Leben zu rufen, um später eine Partei zu gründen, die sich um die Anliegen und Probleme von Menschen mit Behinderungen kümmert. Schaut einfach mal rein , ist alles absolut...
[Allgemein]von sweng
0
249
14.06.2014, 20:36
sweng
© 2004 - 2016 www.behinderten-forum.de | Communities | Impressum |